Kundendienst


KEP ITALIA s.r.l.
Via A. Volta 11/13
25080 Calvagese della Riviera (BS) Italy

Tel.: +39 035 442 0996
Fax: +39 035 449 1564

Datenschutz
Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 13 Reg. EU 2016/679)
Im Sinne der EU-Verordnung Nr. 679/2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten informieren wir Sie darüber, dass diese Website (www.kepitalia.com) bestimmte personenbezogene Daten ihrer Nutzer erfasst. Diese persönlichen Daten werden in Übereinstimmung mit der in der Präambel aufgeführten Richtlinie und in Übereinstimmung mit den sich daraus ergebenden Rechten und Pflichten verarbeitet.
 
Datenverantwortlicher
Der Inhaber der Datenverarbeitung ist KEP ITALIA - RECHTSSITZ: VIA A. VOLTA 11/13 - 25080 CALVAGESE DELLA RIVIERA (BS)
STEUERKENNZEICHEN UND UMSATZSTEUER-IDENTIFIKATIONSNUMMER: 03418990168
E-Mail-Adresse des Eigentümers: kepitalia@legalmail.it
 
Art der erhobenen Daten
Zu den personenbezogenen Daten, die von dieser Website auf autonome Weise oder durch Dritte gesammelt werden, gehören: Cookies, Nutzungsdaten, Name, E-Mail und verschiedene Arten von Daten.
Ausführliche Informationen zu jeder Art von gesammelten Daten finden Sie in den entsprechenden Abschnitten dieser Datenschutzerklärung oder über spezielle Informationstexte, die vor der Datenerhebung selbst angezeigt werden.
Personenbezogene Daten können von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellt oder, im Falle von Nutzungsdaten automatisch erhoben werden, wenn Sie diese Website nutzen.
Sofern nicht anders angegeben, sind alle von dieser Website angefragten Daten obligatorisch. Wenn der Nutzer sich weigert, diese mitzuteilen, kann es sein, dass diese Website den Service nicht anbieten kann. In Fällen, in denen diese Website bestimmte Daten als fakultativ bezeichnet, steht es dem Nutzer frei, diese Daten nicht zu übermitteln, ohne dass dies Auswirkungen auf die Verfügbarkeit des Dienstes oder dessen Betrieb hat.
Nutzer, die Zweifel haben, welche Daten obligatorisch sind, werden gebeten, sich an den Inhaber der Datenverarbeitung zu wenden.
Jegliche Verwendung von Cookies - oder anderen Tracking-Tools - durch diese Website oder durch die Eigentümer von Diensten Dritter, die von dieser Website verwendet werden, dient dazu - sofern nicht anders angegeben-, den vom Nutzer angeforderten Service zusätzlich zu den in diesem Dokument und in der Cookie-Richtlinie beschriebenen zusätzlichen Zwecken bereitzustellen.
Der Nutzer übernimmt die Verantwortung für die über diese Website erhaltenen, veröffentlichten oder geteilten personenbezogenen Daten Dritter und garantiert das Recht zu haben, diese zu übermitteln oder zu verbreiten, wobei der Inhaber von jeglicher Haftung gegenüber Dritten befreit wird.
 
Modalitäten und Ort der Verarbeitung der erhobenen Daten
Datenverarbeitungsmodalitäten
Der für die Verarbeitung verantwortliche Inhaber trifft geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Vernichtung personenbezogener Daten zu verhindern.
Die Verarbeitung erfolgt mit Hilfe von Computer- und/oder Telematikinstrumenten, wobei die Organisationsmethoden und -logiken strikt auf die angegebenen Zwecke ausgerichtet sind. Neben dem Inhaber der Datenverarbeitung können in einigen Fällen auch andere an der Organisation dieser Website beteiligte Personen (Verwaltungs-, Handels-, Marketing-, Rechts- und Systemadministratoren) oder externe Personen/Organisationen (z.B. dritte technische Dienstleister, Kuriere, Hosting-Provider, Computerunternehmen, Kommunikationsagenturen) Zugang zu den Daten haben, die auch, falls notwendig, vom Inhaber der Datenverarbeitung als Verantwortlicher der Datenverarbeitung ernannt werden. Die aktualisierte Liste der Verantwortlichen für die Datenverarbeitung kann jederzeit beim Inhaber der Datenverarbeitung angefordert werden.
Rechtliche Grundlagen für die Datenverarbeitung
Der Inhaber der Datenverarbeitung verarbeitet personenbezogene Daten des Nutzers, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:
- der Nutzer seine Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt hat;
- die Verarbeitung für die Durchführung eines Vertrages mit dem Nutzer und/oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist;
- die Verarbeitung notwendig ist, um eine rechtliche Verpflichtung, der der Inhaber unterliegt, zu erfüllen;
- die Verarbeitung für die Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse oder für die Ausübung der dem Verantwortlichen für die Datenverarbeitung übertragenen öffentlichen Befugnisse notwendig ist;
- die Verarbeitung notwendig ist, um die berechtigten Interessen des Inhabers oder Dritter zu verfolgen.
Es ist jedoch jederzeit möglich, den Inhaber aufzufordern, die konkrete Rechtsgrundlage jeder Datenverarbeitung zu klären und insbesondere anzugeben, ob die Verarbeitung auf dem Recht beruht, das in einem Vertrag vorgesehen ist oder für den Abschluss eines Vertrags erforderlich ist.
Ort
Die Daten werden in den Geschäftsräumen des Inhabers der Datenverarbeitung und an jedem anderen Ort, an dem sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden, verarbeitet. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Inhaber.
Die persönlichen Nutzerdaten können in ein anderes Land als das, in dem sich der Nutzer befindet, übertragen werden. Für weitere Informationen über den Ort der Verarbeitung, kann sich der Nutzer auf den Abschnitt über die Einzelheiten der Verarbeitung personenbezogener Daten beziehen. Persönliche Daten
Der Nutzer hat das Recht, Informationen über die Rechtsgrundlage für die Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union oder an eine internationale Organisation des Völkerrechts oder eine die aus zwei oder mehr Ländern besteht, wie zum Beispiel die ONU, sowie in Bezug auf die vom Datenschutzbeauftragten getroffenen Sicherheitsmaßnahmen zu erhalten.
Wenn eine der oben beschriebenen Übertragungen stattfindet, kann der Nutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments Bezug nehmen oder Informationen vom Inhaber der Datenverarbeitung anfordern, indem er sich mit ihm unter Angabe der zu Beginn aufgeführten Daten in Verbindung setzt.
Aufbewahrungsfrist
Die Daten werden für den Zeitraum verarbeitet und gespeichert, der für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.
Deshalb:
- Personenbezogene Daten, die zu Zwecken der Vertragserfüllung zwischen dem Inhaber und dem Nutzer erhoben werden, werden bis zum Abschluss des Vertrages gespeichert.
- Personenbezogene Daten, die für Zwecke im Zusammenhang mit dem berechtigten Interesse des Inhabers erhoben werden, werden so lange aufbewahrt, bis dieses Interesse erfüllt ist. Der Nutzer kann weitere Informationen über das berechtigte Interesse des Inhabers in den entsprechenden Abschnitten dieses Dokuments oder durch Kontaktaufnahme mit dem Inhaber erhalten.
Wenn die Verarbeitung auf der Einwilligung des Nutzers beruht, kann der Inhaber der Datenverarbeitung die persönlichen Daten länger aufbewahren, bis die Einwilligung widerrufen wird. Darüber hinaus könnte der Inhaber gesetzlich oder behördlich dazu verpflichtet sein, personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufzubewahren.
Die angegebenen persönlichen Daten werden so lange aufbewahrt, wie es unbedingt notwendig ist, und in jedem Fall werden die Daten gemäß dem italienischen Bürgerlichen Gesetzbuch zehn Jahre lang aufbewahrt;
Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Nach Ablauf dieser Frist kann daher das Recht auf Zugang, Löschung, Berichtigung und Portabilität der Daten nicht mehr ausgeübt werden.
 
Zweck der Verarbeitung der erhobenen Daten
Die Daten des Nutzers werden gesammelt, um dem Inhaber die Bereitstellung seiner Dienste zu ermöglichen, sowie für die folgenden Zwe target="_blank">Privacy Policy
• Statistik
Die in diesem Abschnitt enthaltenen Informationen erlauben dem Inhaber der Datenverarbeitung, die Daten des Verkehrs zu überwachen und zu analysieren, und das Verhalten des Nutzers zu speichern.
Google Analytics (Google Inc.)
Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet die persönlichen Daten, um die Nutzung dieser Website zu verfolgen und zu überprüfen, einen Bericht zu erstellen und diese mit den anderen Diensten von Google zu teilen.
Google könnte die persönlichen Daten verwenden, um die Anzeigen in seinem Werbenetzwerk zu kontextualisieren und anzupassen.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsinformationen.
Ort der Datenverarbeitung: Vereinigte Staaten– Privacy Policy – Abmelden. Person, die sich an den Datenschutzschild hält.
- Anzeigen von Inhalten von externen Plattformen
Diese Art von Service ermöglicht es Ihnen, Inhalte, die auf externen Plattformen gehostet werden, direkt von den Seiten dieser Website aus anzusehen und mit ihnen zu interagieren.
Wenn ein solcher Dienst installiert ist, ist es möglich, dass der Nutzer, auch wenn er den Dienst nicht nutzt, Verkehrsdaten über die Seiten sammelt, auf denen er installiert ist.
Google Maps Widget (Google Inc.)
Google Maps ist ein von Google Inc. betriebener Kartenansichtsservice, der es dieser Website ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsinformationen.
Ort der Datenverarbeitung: Vereinigte Staaten– Privacy Policy. Person, die sich an den Datenschutzschild hält.
Widget Video YouTube (Google Inc.)
YouTube ist ein von Google Inc. betriebener Service zur Visualisierung von Videos, der es dieser Anwendung ermöglicht, solche Inhalte in ihre Seiten zu integrieren.
Erhobene personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsinformationen.
Ort der Datenverarbeitung: Vereinigte Staaten– Privacy Policy. Person, die sich an den Datenschutzschild hält.
 
Nutzerrechte
Die Nutzer können bestimmte Rechte in Bezug auf die vom Inhaber verarbeiteten Daten ausüben.
Insbesondere hat der Nutzer das Recht:
- die Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Nutzer kann seine zuvor ausgedrückte Zustimmung zur Verarbeitung seiner persönlichen Daten widerrufen. (Artikel 7 Absatz 3 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- der Verarbeitung seiner Daten zu widersprechen. Der Nutzer kann der Verarbeitung seiner Daten widersprechen, wenn sie auf einer anderen Rechtsgrundlage als der Einwilligung erfolgt. Weitere Einzelheiten zum Widerspruchsrecht finden Sie im folgenden Abschnitt. (Artikel 21 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf den Zugriff auf seine Daten. Der Nutzer hat das Recht, Informationen über die vom Inhaber der Datenverarbeitung verarbeiteten Daten, über bestimmte Aspekte der Verarbeitung und eine Kopie der verarbeiteten Daten zu erhalten. (Artikel 15 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf Prüfung und Anfrage um Berichtigung Der Nutzer kann die Richtigkeit seiner Daten überprüfen und deren Aktualisierung oder Korrektur verlangen. 
(Artikel 16 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf Erhalt der Einschränkung der Datenverarbeitung Unter bestimmten Voraussetzungen kann der Nutzer die Einschränkung der Verarbeitung seiner Daten verlangen. In diesem Fall darf der Inhaber der Datenverarbeitung die Daten zu keinem anderen Zweck als der Speicherung verarbeiten. (Artikel 18 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf Löschung oder Entfernung seiner personenbezogenen Daten Wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, kann der Nutzer die Löschung seiner Daten durch den Inhaber der Datenverarbeitung verlangen.
 (Artikel 17 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf Erhalt seiner Daten oder Übertragung auf einen anderen Datenverantwortlichen (Portabilität). Der Nutzer hat das Recht, seine Daten in einem üblich genutzten strukturierten Format, das von einem automatischen Gerät gelesen werden kann zu erhalten, und, soweit technisch möglich, deren ungehinderte Weitergabe an einen anderen Inhaber. Diese Bestimmung gilt, wenn die Daten automatisiert verarbeitet werden und die Verarbeitung auf der Zustimmung des Nutzers, auf einem Vertrag, an dem der Nutzer beteiligt ist, oder auf mit ihm verbundenen vertraglichen Maßnahmen beruht. (Artikel 20 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
- auf Reklamation Der Nutzer kann eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde für den Schutz personenbezogener Daten einreichen oder rechtliche Schritte bei der zuständigen Behörde einleiten. (Artikel 51 der EU-Verordnung Nr. 2016/679)
Informationen zum Widerspruchsrecht
Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten im öffentlichen Interesse, bei der Ausübung öffentlicher Befugnisse, über die der Inhaber verfügt, oder zur Verfolgung eines berechtigten Interesses des Inhabers haben die Nutzer das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die mit deren besonderen Situation zusammenhängen, zu widersprechen.
Wir möchten die Nutzer darauf hinweisen, dass sie, wenn ihre Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, der Verarbeitung ohne Angabe von Gründen widersprechen können. Um herauszufinden, ob der Inhaber der Datenverarbeitung für Direktmarketingzwecke tätig ist, kann der Nutzer auf die entsprechenden Abschnitte dieses Dokuments zurückgreifen.
Wie man Rechte ausübt
Die Ausübung der vorgenannten Rechte kann durch schriftliche Mitteilung per PEC oder Einschreiben mit Rückschein an die Adresse des Inhabers der Datenverarbeitung erfolgen. Die Anträge sind kostenlos einzureichen und vom für die Verarbeitung Verantwortlichen so bald wie möglich, in jedem Fall aber innerhalb eines Monats, zu bearbeiten.
Weitere Informationen zur Datenverarbeitung
Verteidigung in Gerichtsverfahren
Die personenbezogenen Daten des Nutzers können vom Inhaber der Datenverarbeitung in Gerichtsverfahren oder in der Vorbereitungsphase für seine mögliche Einrichtung verwendet werden, um sich gegen Missbrauch bei der Nutzung dieser Website oder der damit verbundenen Dienstleistungen durch den Nutzer zu schützen.
Der Nutzer erklärt, sich bewusst zu sein, dass der Inhaber verpflichtet sein kann, die Daten im Auftrag von Behörden offen zu legen.
Spezifische Bestimmungen
Auf Anfrage des Nutzers kann diese Website demselben, zusätzlich zu den in dieser Datenschutzerklärung enthaltenen Informationen, zusätzliche und kontextbezogene Informationen über bestimmte Dienste oder die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten liefern.
System- und Wartungsprotokoll
Für Betriebs- und Wartungszwecke können diese Website und alle von ihr genutzten Dienste Dritter Systemprotokolle sammeln, d.h. Dateien, die Interaktionen aufzeichnen und auch persönliche Daten wie Ihre IP-Adresse enthalten können.
Informationen, die nicht in dieser Richtlinie enthalten sind
Weitere Informationen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten können jederzeit über die Kontaktdaten bei der verantwortlichen Stelle angefordert werden.
Antwort auf „Do Not Track“-Anfragen
Diese Website unterstützt keine „Do Not Track“-Anfragen.
Um herauszufinden, ob die von Ihnen genutzten Dienste Dritter Ihre Privatsphäre unterstützen, muss der Nutzer deren Datenschutzrichtlinien überprüfen.
Links zu Websites Dritter
Diese Website enthält Links zu anderen Websites, deren Datenschutzrichtlinien von den hier aufgeführten Richtlinien abweichen können. Wenn man persönliche Daten an eine solche Website übermittelt, werden die persönlichen Daten in Übereinstimmung mit der für diese Websites geltenden Datenschutzrichtlinie behandelt. Wir empfehlen, die Datenschutzerklärung jeder besuchten Website sorgfältig zu lesen.
Minderjährige
Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von Personen unter 18 Jahren einzuholen oder zu sammeln. Minderjährige unter 18 Jahren sind verpflichtet, keine Informationen auf dieser Website einzugeben und unsere Dienste nicht zu nutzen. Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind unter 18 Jahren persönliche Daten eingegeben hat, können Sie sich an den Inhaber der Datenverarbeitung wenden und die Löschung der persönlichen Daten verlangen.
Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Der Inhaber der Datenverarbeitung behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, indem er die Nutzer auf dieser Seite und, wenn möglich, auf dieser Website informiert und, wenn technisch und rechtlich möglich, eine Mitteilung an die Nutzer über eine der Kontaktdaten des Inhabers der Datenverarbeitung sendet. Es wird darum gebeten, diese Seite regelmäßig zu konsultieren und sich dabei auf das Datum der letzten Änderung, das unten angegeben ist, zu beziehen.
Betreffen die Änderungen Datenverarbeitungen, deren Rechtsgrundlage die Einwilligung ist, wird der Inhaber die Einwilligung des Nutzers gegebenenfalls erneut einholen.
 
Rechtliche Definitionen und Verweise
Personenbezogene Daten (oder Daten)
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die direkt oder indirekt, auch in Verbindung mit anderen Informationen, einschließlich einer persönlichen Identifikationsnummer, eine natürliche Person identifiziert oder identifizierbar machen.
Nutzungsdaten
Dies sind die Informationen, die automatisch über diese Website (auch von in diese Website integrierten Drittanwendungen) erhoben werden, einschließlich: IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, die vom Nutzer verwendet werden, der sich mit dieser Website verbindet, URI-Adressen (Uniform Resource Identifier), die Uhrzeit der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server weitergeleitet wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler, etc.).) das Herkunftsland, die Eigenschaften des Browsers und des vom Besucher verwendeten Betriebssystems, die verschiedenen zeitlichen Konnotationen des Besuchs (z.B. die auf jeder Seite verbrachte Zeit) und die Einzelheiten des innerhalb der Anwendung verfolgten Verlaufs, insbesondere die Reihenfolge der aufgerufenen Seiten, die Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Nutzers.
Nutzer
Die Person, die diese Website benutzt, die, wenn nicht anders angegeben, mit dem Betroffenen übereinstimmt.
Betroffener
Die natürliche Person, auf die sich die personenbezogenen Daten beziehen.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung (oder Verantwortlicher)
Die natürliche Person, juristische Person, öffentliche Verwaltung und jede andere Person, die personenbezogene Daten im Auftrag des Eigentümers verarbeitet, wie in dieser Datenschutzerklärung dargelegt.
Inhaber der Datenverarbeitung (oder Inhaber)
Die natürliche oder juristische Person, Behörde, Agentur oder sonstige Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten und der angewandten Instrumente, einschließlich der Sicherheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Funktion und der Nutzung dieser Website, bestimmt. Sofern nicht anders angegeben, ist der Inhaber dieser Website der Inhaber der Datenverarbeitung.
Diese Website
Das Hardware- oder Software-Tool, mit dem persönliche Daten von Nutzern gesammelt und verarbeitet werden.
Dienst
Die Dienstleistung, die von dieser Website angeboten wird, wie sie in ihren Bedingungen (falls vorhanden) auf dieser Website/Anwendung definiert ist.
Europäische Union (oder EU)
Sofern nicht anders angegeben, gilt jede Bezugnahme auf die Europäische Union in diesem Dokument für alle derzeitigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums.
Cookie
Kleiner Teil der im Gerät des Nutzers gespeicherten Daten.
________________________________________
Rechtsbezüge
Diese Datenschutzerklärung wurde auf der Grundlage verschiedener Rechtssysteme erstellt, einschließlich der Artikel 13 und 14 der Verordnung (EU) 2016/679.
Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Datenschutzerklärung nur für diese Website.