UMWELTVERTRÄGLICHKEIT

packaging

Unternehmerische Nachhaltigkeit ist nicht nur eine unternehmerische Entscheidung, sondern eine neue Denkweise. Sie stellt Aktionen, Verhaltensweisen und Entwicklungsentscheidungen in den Mittelpunkt, die nicht nur auf kurzfristige Bedürfnisse, sondern vor allem auf die Zukunft ausgerichtet sind. 

Die ethische Entscheidung von KEP Italia betrifft die gesamte Unternehmensorganisation: ein kultureller Wandel, der vom Einzelnen über kleine alltägliche Handlungen bis hin zu den internen Verfahren der Organisation in ihrer Gesamtheit reicht.

Diese Philosophie führt zu Maßnahmen zur sozialen Nachhaltigkeit gegenüber Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden sowie zu Maßnahmen zur ökologischen Nachhaltigkeit, die darauf abzielen, Verfahren effizienter und umweltschonend zu gestalten. Entscheidungen, die es uns ermöglicht haben, Vorteile in Bezug auf Wettbewerbsfähigkeit, Ruf und Innovationsfähigkeit zu erzielen. 

 

DAS UNTERNEHMEN

Um seine Umweltbilanz zu verbessern, hat KEP Italia Maßnahmen zur Energieeffizienz mit der Installation von Sonnenkollektoren und Nutzung erneuerbarer Energiequellen und der Verringerung des Abfallaufkommens eingeleitet. Das Engagement geht auch über die Unternehmensgrenzen hinaus: Als weiteren Schritt zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes wird KEP Italia eine Flotte ausschließlich elektrischer Dienstwagen erwerben.

 

UMWELTFREUNDLICHE ROHSTOFFE  

Die Verwendung von 100 % recycelten Rohstoffen für die Polsterung der neuen Helme trägt zum Kreislauf der Einsparung und der Wiederverwendung bei. Die GREENSOUL-Technologie garantiert Materialien ohne Leistungsbeschränkung bei gleichzeitigem Umweltschutz. Auch die Helmbeutel folgen dieser Philosophie: Sie werden mit der Newlife™ -Technologie hergestellt, die hochwertiges Recyclingmaterial ohne den Einsatz von Chemikalien verarbeitet in einem rückverfolgbaren Herstellungsverfahren 100 % Made in Italy.  

NACHHALTIGE VERPACKUNG

KEP Italia ist ständig auf Maßnahmen bedacht, die sich positiv auf die Umwelt auswirken, und hat sich daher dafür entschieden, die regelmäßige Verwendung von FSC-zertifiziertem Recyclingpapier nicht nur für Produktverpackungen, sondern auch für die Herstellung von Werbe- und Werbematerial, sowie alle alltäglichen Arbeiten einzuführen.